Die Tanerij Zwolle (mit Film)

auftrag | entwurf | realisation

entwurf
Die vertikale Linienführung des anliegenden Theaters und eine mögliche Biegung der Brücke dienten als Inspiration für den Entwurf. Die Brücke vor der Tanerij ist ein gekrümmter, linsenförmiger Vierendeelträger mit zwei Brückenniveaus, wovon die unterste für Rollstuhlfahrer zugänglich ist.

Das Besondere an dieser Brücke ist neben der besonderen Fachwerkkonstruktion und dem schlichten Heckwerk die gebogene Form des Brückendecks. Dies gilt auch nachts, durch die in den Handläufen integrierten Lichtarmaturen.

zur Übersicht